WIR SCHAFFEN DAS !!!

-Dezimierte D verpasst nur knapp Punkt in Röttgen-
Unglückliches 1-3 bei RW Röttgen

Es wäre zu schön gewesen! Ohne Ben, Simon, Max W. und kurzfristig auch noch ohne Olli und Alex waren die Vorzeichen vor unserem Auswärtsspiel bei RW Röttgen alles andere als positiv. Zum ersten Mal hatten wir "nur" 11 einsatzfähige Spieler zur Verfügung! Da unser rechter Verteidiger Alex ja nun auch kurzfristig verletzt ausfiel, hatte ich Johann in diese für ihn ungewohnte Rolle "gedrängt"! Um es vorwegzunehmen - er machte das außerordentlich ordentlich.....!

Meine Rumpftruppe um Kapitän Tobi begann heute mit der neu kreierten Sturmspitze Rashid sehr konzentriert. Die Abwehr mit Johann, Phillip, Aaron und dem überragenden Nicolas stand gut, war nah am Gegner (diesmal wars auch kein Kuscheln...). Felix machte seine Sache auf Linksaußen sehr gut und erinnert mich mit seiner "unkonventionellen"Spielweise zeitweise an Thomas Müller (jeder denkt "Oh Gott, was macht der denn da" - und eigentlich hat er nur den Ball und der läuft genau in die richtige Richtung). Matin auf der Zehnerposition zeigte sich sehr engagiert und sorgte in der Schlussphase (alles oder nichts) auch als zusätzliche Spitze für Gefahr! Tobi begann rechts (Robben lässt grüßen) war wie immer unermüdlich, sorgte ständig für Gefahr-Vorbild!!! Rashid bewies heute Torjägerqualitäten - kaltblütig nutzte er einen Torwartfehler des Gegners zum Führungstreffer, war ansonsten auch äußerst präsent und zeigte gleichfalls eine sehr gute Leistung. Auch Keno zeigte sich in guter Verfassung, Max M. wollte es gleichfalls wissen und musste lediglich aus taktischen Gründen etwas früher raus. Ach ja, der Torwart - Lukas war heute wiederum starker Rückhalt, hielt das, was zu halten war und auch seine Bodenabstöße gewinnen zunehmend an Qualität!


Insofern war die  heutige 1-3 Niederlage in Röttgen ein weiterer Fortschritt auf unserem Weg und das "Wir schaffen das" ist nicht nur derzeit in ganz Deutschland ein Synonym für Mut, Aufbruchstimmung, Optimismus, Geduld und Willensstärke, sondern auch für meine Jungs immer wieder neue Motivation an sich zu glauben! Die ersten Erfolge dürften nach dem heutigen Auftritt sicherlich nur eine Frage der Zeit sein!


D1 RW Röttgen - D1 SG Niederbachem/ Liessem      3-1 (1-1)

 

Torschütze zum 0-1 (Rashid)

 

Unser Team:
Lukas -     Aaron, Phillip, Nicolas, Johann (40. Felix, 50. Johann)- Felix (30.Keno),Matin (30. Max, 45. Matin), Tobi (23. Keno, 31. Tobi)- Rashid

 

 

 

Anschrift:

Lannesdorfer Str. 1
53343 Wachtberg

Tel.: 0228 / 34 83 94

E-Mail:

info@sc-liessem-90.de

 

Sie haben Fragen?

Dann nehmen Sie

Kontakt auf!

SC Liessem 90 e.V.

Social Network

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
1990-2011 © SC Liessem 90 e.V.

Diese Homepage wurde von Bardtke Design erstellt.